Willkommen bei Schreiner ProTech

Lösungen für die technische Industrie

 

 

„Mit maßgeschneiderten Lösungen zur industriellen Kennzeichnung, Funktionsfolien und Originalitätsschutz helfen wir Ihnen, Ihre Prozesse schlanker und sicherer zu machen. Unsere Unternehmenswerte – Innovation, Qualität, Leistungskraft und Freude – sind die Grundlage unseres Handelns, um starker Partner unserer Kunden zu sein.“
Thomas Köberlein
Geschäftsleiter
Schreiner ProTech

Innovation aus Leidenschaft

  • Zertifizierter Entwicklungspartner und Systemlieferant der Automobil- und Elektronikindustrie sowie des Maschinenbaus
  • Innovative Produktlösungen zur industriellen Kennzeichnung und Originalitätsschutz
  • Funktionsteile auf Folienbasis, die Prozesse verschlanken und Kosten optimieren
  • Internationale Präsenz mit Vertrieb, Beratung und Produktion in Europa, Nordamerika und Asien
  • Standard- und Sondermaschinenbau zur Verarbeitung und Prüfung der Produkte
  • Partnerschaftliche und langjährige Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten

 

 

„Mit maßgeschneiderten Lösungen zur industriellen Kennzeichnung, Funktionsfolien und Originalitätsschutz helfen wir Ihnen, Ihre Prozesse schlanker und sicherer zu machen. Unsere Unternehmenswerte – Innovation, Qualität, Leistungskraft und Freude – sind die Grundlage unseres Handelns, um starker Partner unserer Kunden zu sein.“
Thomas Köberlein
Geschäftsleiter
Schreiner ProTech

Zertifizierte Qualität auf höchstem Niveau

Das Qualitätsmanagement hat bei Schreiner ProTech höchste Priorität. Dies gewährleisten Zertifizierungen, in deren Rahmen die Einhaltung von Qualitätsnormen regelmäßig durch unabhängige Auditoren überprüft wird.

Mit der Zertifizierung nach der Norm ISO/TS 16949 wird systematisches Qualitätsmanagement auf höchstem Niveau betrieben, das direkt darauf abzielt, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Erfolgreiche Projekte – Beispiele aus der Praxis

  • Lawinensuchgerät: Druckausgleichselement schützt Elektronik

    Geräte zur Suche von Lawinenopfern erhöhen deren Überlebenschancen um das Vielfache. Mit dem Hightech-Tool „Barryvox“ von Mammut können mehrere Personen gleichzeitig präzise geortet werden. Dafür sorgt die hochkomplexe Elektronik, die härtesteten Umgebungsbedingungen standhalten muss. Ausreichend Schutz bietet hier ein äußerst robustes Gehäuse, für das Schreiner ProTech die Druckausgleichselemente (DAE) liefert. Sie stellen die Be- und Entlüftung der Lawinenverschüttetensuchgeräte sicher und verhindern das Eindringen von Nässe.

    Funktionsteil zum Schutz vor Überdruck und Nässe
    Die Druckausgleichselemente verhindern den Überdruck im elektronischen Gehäuse und sind gleichzeitig durch eine spezielle Membrane vollkommen wasserundurchlässig. „Die eingesetzte Membrane hielt unserem Belastungstest stand, der einen Tauchgang in einem Gebirgsbach simuliert hat“, sagt Ilari Dammert, Product Manager von Mammut. Damit können die Anwender sicher sein, dass die Suchgeräte auch bei starkem Schneefall, Regen und Nässe funktionieren.

  • Fahrtenschreiber: Hochsicherheitssiegel schützt vor Manipulation 

    Schreiner ProTech hat gemeinsam mit Continental Hochsicherheitssiegel entwickelt, die Manipulationen am Fahrtenschreiber durch Öffnen des Gehäuses auf den ersten Blick sichtbar machen. Die Siegel kombinieren Void-Effekt, Hologramm und sequentielle Nummerierung.

    Sichtbarer Manipulationsschutz dank Siegel
    Hatten Polizisten oder Zollbeamte bei Routinekontrollen bisher den Verdacht, dass ein Fahrer seine Pausen nicht einhält oder länger als gesetzlich erlaubt hinterm Steuer sitzt, musste der Fahrtenschreiber aufwendig auf etwaige Manipulationen untersucht werden. Die Gehäuse der Fahrtenschreiber bestehen aus zwei Teilen und sind mit einer Schraube verschlossen. Das ist die Schwachstelle, die es Personen mit krimineller Energie erlaubt, das Gerät zu manipulieren. Die Siegel kleben genau über Schraube und Verbindungskante der Gehäuseteile. Sie zeigen sofort an, wenn sich jemand daran zu schaffen gemacht hat.

  • RFID Sonderentwicklung: RFID Label (UHF) mit 4K-Chip

    Schreiner ProTech hat mit Siemens ein neues RFID Label (UHF) mit 4K-Chip (4 Kilobyte) für dessen neue Reader-Generation Simatic RF600 entwickelt. Der 4K-Chip bietet 53-mal mehr Speicherkapazität als herkömmliche RFID Lösungen. Benötigt wird das für komplexe Abläufe bei der Fertigungssteuerung. In der Automobilindustrie wie auch in der Prozessindustrie kommt es außerdem bei der dauerhaften Speicherung fertigungsrelevanter Daten am Produkt oder am Transportbehälter zum Einsatz.

    RFID inklusive Knowhow der Prozesse
    Der Technologiekonzern hatte sich aus drei Gründen für Schreiner ProTech als Entwicklungspartner entschieden: die branchenspezifischen Prozesskenntnisse, das spezifische Knowhow in der Herstellung von RFID Labeln sowie die Kenntnis potentieller Lieferanten und Kooperationspartner.

  • Dokumentation von Reparaturen: Serialisierte Kennzeichnungslösung

    Schreiner ProTech hat für den Bosch QualityScan einen Plastikclip mit Laserung von Code und Klarschrift sowie zwei silbernen Labels aus Color-Laserfolie (CLF) entwickelt. Als weltweit führender Hersteller von Dieseleinspritzsystemen legt Bosch bei Reparaturen Wert auf höchste Qualität. Deshalb bietet das Unternehmen Werkstätten und Endkunden mit dem Bosch QualityScan nun eine transparente Dokumentation der Reparaturen von Common-Rail-Komponenten durch autorisierte Werkstätten über das Internet an. Schreiner ProTech liefert die Elemente für den entsprechenden Nachweis.

    Zwei Lösungen aus einer Hand
    „Damit erhalten wir genau die beiden Lösungen aus einer Hand, die wir benötigen“, kommentiert Dirk Schoenfeld, Engineering Project Manager Automotive Aftermarket bei Bosch, den neuartigen Qualitätsnachweis. Account Manager Axel Müller von Schreiner ProTech erklärt: „Durch den Einsatz unserer bewährten Color-Laserfolie und die Neuentwicklung für die Laserung der Plastikclips konnten wir hier zwei unterschiedliche Anforderungen erfolgreich realisieren.“

  • Verpackung von Kunststoffkanülen: Atmungsaktiver Behälterverschluss

    Wiederverschließbar, schmutzabweisend, luftdurchlässig: Intelligente Schutzfolien müssen oft mehrere Funktionen zugleich erfüllen. Für ein bekanntes Biotech-Unternehmen hat Schreiner ProTech eine besondere Produktlösung konzipiert, die atmungsaktiv ist und somit das Aufplatzen der Verpackung von Plastikkanülen beim Flugzeugtransport verhindert. Gleichzeitig schützt die innovative Abdeckung die sensiblen Kanülen vor Staub und Schmutz.

    Vollautomatische Verarbeitung, Belüftung inklusive
    Aufgebracht wird die Schutzfolie vom Kunden in einer eigenen Verpackungslinie in Reinraumumgebung. Durch die vollautomatische Verarbeitung des Materials läuft das Verschließen der Blister prozesssicher ab. Dank der Belüftungsfunktion der Schutzfolie bleiben die Blisterverpackungen während des Flugtransports unbeschadet und die hygienische Handhabung der Kanülen wird sichergestellt.

  • Energiezähler: Kennzeichnung und Appliziersystem

    Weil Schreiner ProTech bei der Kennzeichnung von Bauteilen sowohl die Etiketten als auch das Appliziersystem aus einer Hand liefert, hat sich Landis+Gyr, ein weltweit führender Hersteller von intelligenten Energiezählern, für die gemeinsame Entwicklung einer innovativen Kennzeichnung seiner Gateways entschieden. Die Etiketten basieren auf einer bewährten PreScript-Folie. Das erforderliche Appliziersystem wurde optimal auf die Produktion bei Landis+Gyr angepasst.

    Etiketten und Spendesystem aus einer Hand
    „Mit unserem Ansatz, Etikett und Spendesystem zu liefern, können wir eine innovative Lösung anbieten, welche von der Prototypenphase bis zur Großserie wirtschaftlich attraktiv ist“, sagt Daniel Reichen, der zuständige Vertriebsingenieur bei Schreiner ProTech. Möglich war das durch die partnerschaftliche und zielorientierte Zusammenarbeit sowie die „Alles aus einer Hand“-Möglichkeit bei Schreiner ProTech.

  • Getriebesteuerung: Typenschild mit integrierter Membran vereinfacht Montageprozess

    Schreiner ProTech hat für die Firma MELECS EWS eine effiziente Druckausgleichslösung für deren Getriebesteuerungen entwickelt, die neben dem Druckausgleich die Kennzeichnung beinhaltet und somit den Fertigungsprozess bei MELECS deutlich vereinfacht.

    Kombination aus Druckausgleichselement und Kennzeichnung
    Das membranbasierte Druckausgleichselement, kurz DAE, wird bei dieser Lösung in ein TTR-bedruckbares Typenschild integriert. So kann das Bauteil gleichzeitig belüftet und dauerhaft gekennzeichnet werden. Das DAE garantiert einen optimalen Druckausgleich und gleichzeitig den Schutz der empfindlichen Elektronik vor Staub und Feuchtigkeit. DAE und Typenschild werden in einem Arbeitsgang als Selbstklebeetikett automatisch aufgespendet, dadurch entfallen zeitaufwändige Arbeiten und damit zusätzliche Prozesskosten für das separate Montieren von Druckausgleichsventilen. Bernhard Pulferer, Geschäftsführer MELECS EWS, stellt fest: „Schreiner ProTech hat unseren Fertigungsprozess durch die Kombination von DAE und Typenschild nachhaltig vereinfacht. Das spart Kosten und macht uns im Wettbewerb noch stärker.“

Für jede Aufgabe die passende Lösung

Entwicklungspartner auf Augenhöhe

Schreiner ProTech kooperiert schon in frühen Phasen mit den Kunden. Die Zusammenarbeit geht über die Produktentwicklung hinaus und schließt individuelle Lösungen für den Serienanlauf, Anlagen für die Serienproduktion und Logistikkonzepte ein.

Unterstützung in der frühen Entwicklungsphase

  • Innovationsworkshops und Technologieberatung
  • Beratung zu Prozessintegration und Verarbeitung
  • Gefährdungsanalyse Fälschungsschutz
  • Prozessanalyse RFID


Leistungen während der Produktentwicklung

  • Zielgenaue Produktentwicklung mit mehr als 50 Spezialisten
  • Labor für Materialprüfung
  • Produktvalidierung nach Automotive- und Industrienormen
  • Schnelle Mustererstellung


Unterstützung beim Serienanlauf und Logistikleistungen

  • Drucker, Spendegeräte, Sondermaschinen, Prüfgeräte
  • Installation, Inbetriebnahme, Schulung, Wartung und Ersatzteile
  • Unterstützung im Serienlauf durch technisches Personal vor Ort
  • Übernahme von Montagedienstleitungen
  • EDI Anbindung, Konsignationslager u.a.

Renommierte Referenzen – breites Kundenportfolio

Vertrauen ist die Basis einer starken Partnerschaft. Doch Vertrauen ist kein Geschenk, sondern das Ergebnis langjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit. Viele international bedeutende Unternehmen

verlassen sich mit Schreiner ProTech auf einen strategischen Partner, der ihnen mit Leistung, Knowhow und Erfahrung zuverlässig zur Seite steht.

 

 

„Das Schönste an meinem Beruf: der direkte Kontakt zu Ihnen. Es bereitet mir Freude, Unternehmen kennenzulernen, über Jahre zu betreuen, gemeinsam passende Lösungen zu finden und Erfolge zu erzielen.“
Michael Lamke
Außendienst
Schreiner ProTech

 

 

„Das Schönste an meinem Beruf: der direkte Kontakt zu Ihnen. Es bereitet mir Freude, Unternehmen kennenzulernen, über Jahre zu betreuen, gemeinsam passende Lösungen zu finden und Erfolge zu erzielen.“
Michael Lamke
Außendienst
Schreiner ProTech

Standorte und Auslandsvertretungen von Schreiner ProTech




Ihr Weg zu uns
Anfahrtsskizze
Hauptsitz
Internationaler Produktionsstandort
Land mit Auslandsvertretung
Standort
Kontakt
Asien
China
Schreiner ProTech

Ein Geschäftsbereich der

Schreiner Group (Shanghai) Co., Ltd.

455 Xiaonan Road, Building 2

Fengxian District

201401 Shanghai

China

Telefon +86 21 3471-8915
Fax +86 21 3471-8915
jamie.long@schreiner-protech.com

Europa
Deutschland
Schreiner ProTech

Ein Geschäftsbereich der

Schreiner Group GmbH & Co. KG

Bruckmannring 22

85764 Oberschleißheim

Deutschland

Telefon +49 89 31584-0
Fax +49 89 31584-5251
info@schreiner-protech.com

Ihr Weg zu uns
Anfahrtsskizze
Frankreich, Belgien & Luxemburg

Philippe Savin

Telefon +33 (0) 1 64 49 77 11
philippe.savin@schreiner-protech.com
Österreich

Michael Lamke

Telefon +49 8764 94 82 65
michael.lamke@schreiner-protech.com
Schweiz & Liechtenstein

Daniel Reichen

Telefon +41 71 440 24 24
daniel.reichen@schreiner-protech.com
Nordamerika
USA
Schreiner ProTech

Ein Geschäftsbereich der Schreiner Group LP

300 Corporate Drive, Suite 10

Blauvelt, NY 10913

USA

Telefon +1 845 848-9145
Fax +1 845 848-9043
matthias.tuebel@schreiner-group.com

Aktuelles von Schreiner ProTech

Schreiner ProTech

Ob eine Lkw-Flotte mit dem neuen ContiPressureCheck-System ausgerüstet ist, erkennt man von außen dank eines Labels von Schreiner ProTech nun auf den ersten Blick. Das Reifendruckkontrollsystem senkt die Betriebskosten um 1.500 Euro pro Fahrzeug und Jahr und erhöht die Sicherheit. Um diese Vorteile zu kommunizieren, setzt Continental auf witterungsbeständige Etiketten, die gut sichtbar an Lkws und Trailern angebracht sind. Weder Umwelteinflüsse wie Sonne und Wasser noch unterschiedlichste Reinigungstechnologien und -chemikalien können dem speziellen PreScript-Label etwas anhaben.


Internationale Zuliefererbörse (IZB)

Schreiner ProTech

Schreiner LogiData

Wolfsburg (DE)

18. – 20. Oktober 2016


Airbag 2016

Schreiner ProTech

Mannheim (DE)

28. - 30. November 2016


LogiMat 2017

Schreiner ProTech

Stuttgart (DE)

14. - 16. März 2017


Schreiner Group Blog


So viel Schreiner ProTech steckt in einem Auto

Lösungen für die
technische Industrie