Produktlösung

Schutzfolien

Bauteile und Oberflächen in der Automobilindustrie stehen unter ständigem Einfluss äußerer Einwirkungen. Umso wichtiger ist es daher, dass diese zuverlässig geschützt werden.

Zuverlässig geschützt vor äußeren Einflüssen

Seit dem Beginn der Entwicklung der ersten Autos im 19. Jahrhundert bis heute hat sich einiges verändert – das Auto ist längst mehr als ein reines Fortbewegungsmittel, Komfort und Design spielen eine entscheidende Rolle in der Kaufentscheidung. Von der Herstellung über die Montage bis hin zur Endanwendung – die hochwertigen Komponenten stehen dauerhaft unter dem Einfluss von äußeren Einwirkungen. Umso wichtiger ist es daher, diese ausreichend zu schützen. Hierfür bietet der Geschäftsbereich Schreiner ProTech individuelle und passgenaue Schutzfolien, die eine temporäre oder dauerhafte Abdeckung bieten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Effizientes Handling
  • Zeit- und Kostenersparnis durch automatisierte maschinelle Verarbeitung
  • Auf die Anwendung und den Untergrund abgestimmte Geometrien
  • Rückstandsfreie Ablösbarkeit 
  • Varianten, die elektrostatische Entladung beim Abziehen vermeiden
  • Umweltschonender und kostengünstiger Schutz

Anwendungsgebiete von Schutzfolien in der Automobilindustrie

Schutz von Bauteilöffnungen

Schutz von Bauteilöffnungen

Permanent haftende oder rückstandsfrei ablösbare Folien zum Schutz von Bauteilöffnungen verhindern Kontaminationen und gewährleisten einen vereinfachten sowie reibungslosen Prozessablauf.

Schutzfolien für elektrische Komponenten

Reduzierung von Geräuschen

Noise Control Systeme (NCS) vermeiden dank unterschiedlichster Materialien mit speziellen Oberflächen störende und unerwünschte Geräuschbildungen, entstehende Vibrationen und Scheuern.

Oberflächen- und Displayschutz im Auto

Schutz von Oberflächen und Displays

Moderne Infotainment- und Entertainmentsysteme sorgen für ein komfortables, effizientes und individuelles Fahrerlebnis. Diese hochwertigen Oberflächen eines Fahrzeugs können ohne passenden Schutz beschädigt und in ihrer Funktionalität eingeschränkt werden.

Schutzfolien für elektrische Komponenten

Schutz elektrischer Komponenten

Die Anzahl elektronischer Komponenten im Automobil steigt und damit auch verbundene Risiken. Vermeidung von elektrostatischer Auf- und Entladung (ESD), Sicherstellung von EMI-Abschirmung oder Schutz vor Ladungsübertragung – wir bieten Schutzfolien angepasst auf jede Anforderung.

Zusatzeigenschaften zur Steigerung der Effizienz

  • Zusätzliche Bedruckung mit Warn-, Verarbeitungs- und Recyclinghinweisen
  • Anfasslasche für vereinfachtes Abziehen der Folie 
  • Montagehilfe für komplexe Bauteile mit mehreren Öffnungen auf einem gemeinsamen Träger
  • Segmentierung für den Schutz der noch unbearbeiteten Öffnungen
Appliziersysteme für die Schutzfolien auf Display- und Bedienelementen

Komplettsysteme

  • Drucken, Spenden, Funktionsprüfungen und Individuallösungen
  • Maßgeschneiderte, abgestimmte Gesamtsysteme
  • Nur ein Ansprechpartner für System und Verbrauchsmaterial
  • Reibungslose Integration in bestehende Prozesse
  • Kompetenter Service und schnelle Problemlösung durch eigenes Servicepersonal

Das könnte Sie auch interessieren

Produktlösung

Verbindungselemente

Selbstklebende Form- und Stanzteile verbinden Bauteile, Gehäuse oder Displays zuverlässig.

Mehr erfahren

Produktlösung

Druckausgleichs-
elemente

Druckausgleichselemente ermöglichen Luftaustausch in Gehäusen und schützen die Elektronik vor Feuchtigkeit und Schmutz.

Mehr erfahren

Produktlösung

Industrieetiketten

Industrieetiketten passen sich jeglichen Anforderungen und Umgebungen an.

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich bei uns.

Kontakt