Produktlösung

Booklet-Etiketten und Multipage-Etiketten

Mehrseitige Spezialetiketten mit erweiterter Textfläche für mehrsprachige Informationen auf Medikamentenverpackungen und -gefäßen.

Booklet-Etiketten: Umfangreiche Produktinformationen kompakt ins Label integriert

Gesetzliche Vorschriften verlangen auf pharmazeutischen Produkten umfassende Informationen. Oft müssen diese in mehreren Sprachen verfügbar sein. Auch klinische Studien, die meist international durchgeführt werden, erfordern ausführliche Beschreibungen in der jeweiligen Landessprache. Mit Pharma-Multi-Inform bietet Schreiner MediPharm Spezialetiketten zur Produktkennzeichnung, die eine extra Packungsbeilage ersparen können – als mehrseitiges Multipage-Booklet oder mehrlagiges Folienetikett. Alle Produktvarianten bieten ausreichend Platz für mehrsprachige Informationen zum Medikament und seiner Verabreichung. Die Multipage-Etiketten werden anwendungsspezifisch entwickelt und sind geeignet für Primär- oder Sekundärverpackungen.

Unsere vielseitigen Booklet- und Multipage-Etiketten – Ihr Vorteil

Einsatzbereiche

  • Faltschachteln und Umverpackungen
  • Vials und Gefäße auch mit kleinen Radien
  • Infusionsflaschen
  • Spritzen
  • Pens und Autoinjektoren
  • Blister
  • Plastikgefäße
  • Sonderformen, z.B. Inhaler

Vorteile für Pharmahersteller

  • Hohe Wirtschaftlichkeit und Reduzierung der Sortenvielfalt, da nur eine Etikettenversion erstellt werden muss
  • Individuell gestaltbare Seitenanzahl
  • Effiziente Produktionsprozesse
  • Flexibilität beim Einsatz und internationalen Vertrieb der Präparate
  • Anpassbar an verschiedene Formen, Größen, Materialien und Untergründe von Faltschachteln, Gefäßen und Blistern
Die Booklet-Etiketten von Schreiner MediPharm können an herkömmlichen Spendeanlagen verarbeitet werden.

Vorteile für medizinisches Personal

  • Alle Informationen sind dauerhaft direkt am Produkt verfügbar
  • Effizientes und komfortables Handling
  • Prozessoptimierung im medizinischen Alltag
  • Erhöhung der Produkt- und Patientensicherheit
Ärztin liest Produktinformationen auf dem Booklet-Etikett eines Vials.

Vorteile bei klinischen Studien

  • Flexibel einsetzbar in internationalen klinischen Studien in verschiedenen Ländern
  • Alle wichtigen Informationen sind in mehreren Sprachen verfügbar
  • Optimierte Prozesse und erhöhte Planungssicherheit
  • Unterstützung einer schnellen Time-to-Market
Mitarbeiter liest bei einer klinischen Studie Produktinformationen auf dem Booklet-Etikett eines Vials.

Integrierbare Zusatzfunktionen

Die Booklet-Etiketten können individuell mit weiteren Features ausgestattet werden:

  • Verschlusssiegel mit speziellen Effekten zum Manipulationsnachweis und als Erstöffnungsanzeige
  • Tracing-System KeySecure zur digitalen Rückverfolgung
  • NFC-Chip für zuverlässige Echtheitskontrolle und weiterführende digitale Informationen
  • Offene, halbverborgene und verborgene Authentifizierungsmerkmale zur Echtheitsprüfung
  • Integrierter Hanger für einfaches Aufhängen von Infusionsflaschen
  • Abnehmbare Dokumentationsetiketten zur Nachverfolgung der Medikation
Booklet-Etikett auf Faltschachtel mit integriertem Verschlusssiegel und KeySecure zur digitalen Rückverfolgung.

Anwendungen in klinischen Studien

Use Case

Klinische Studie von Sanofi: Booklet-Label für Nadelschutzsystem

Zum Artikel

Use Case

Spezialkombi für klinische Studien: Pharma-Tac + Booklet-Label

Zum Artikel

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich bei uns.

Kontakt

Job-Speeddating in Dorfen

Technikbegeistert und auf der Suche nach einem neuen Arbeits- oder Ausbildungsplatz? Dann besuchen Sie am 15. März 2024 die Schreiner Group in Dorfen. Von 9 bis 16 Uhr können Sie einfach mit Ihrem Lebenslauf vorbeikommen – ohne vorherige Anmeldung!

Mehr erfahren