17. August 2023   Schreiner ProTech
Zuverlässig und beständig

Langlebige Labels für Laborstuhlhersteller

Das PolyScript Label von Schreiner ProTech kann eine ganze Reihe von Herausforderungen meistern – gerade auch, wenn es um die besonderen Bedingungen im Laborbereich geht. Seit kurzem setzt auch der in Kansas City ansässige Hersteller von Laborstühlen Cramer Inc. auf diese Kennzeichnungsetiketten aus dem Hause Schreiner.

Laborgeräte, einschließlich der Stühle, müssen robust, desinfizierbar, fugenfrei und antistatisch sein. Trotz Ihrer fast 90-jährigen Erfahrung mit Sondersitzmöbeln, hatte die Firma Cramer ständig mit Etiketten-Problemen auf ihren Helix® Laborstühlen zu kämpfen: Entweder klebten die Label nicht richtig – und fielen zum Teil noch während des Montageprozesses ab – oder der Aufdruck mit wichtigen Informationen wurde durch die in Laborbereichen üblicherweise verwendeten Chemikalien unlesbar. Ohne genaue, zuverlässige Informationen zu bestimmten Produktionschargen war es für Cramer jedoch schwierig, angemessene, technische After-Sales-Unterstützung zu leisten. Angesichts 15-jähriger Produktgarantien ein schwerwiegendes Problem.

Im vergangenen Jahr führte Cramer und dessen langjähriger Vertragshersteller, die in Michigan ansässige Firma Nuvar Inc., die Color-Laserfolie (CLF) von Schreiner ProTech ein, die auf den Stuhlrahmen sicher haftete und auch den strikten Reinigungsverfahren im Gesundheitswesen standhielt. Doch leider wurde die Produktion dieser entsprechenden Serie von Laserdruckern unerwartet eingestellt. Eine schnelle und unkomplizierte Lösung war gefragt. Schreiner ProTech schlug den Wechsel zum Thermotransferdruck (TTR) vor, da das Unternehmen ähnliche Lösungen bereits erfolgreich in rauen Industriebereichen eingesetzt hatte. Über die Haftung und Widerstandsfähigkeit gegenüber aggressiven Reinigungsmitteln hinaus konnten die
TTR-bedruckten PolyScript-Label mit weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund bedruckt werden – ein Designvorteil für Cramer: „Wir stellen fast ausschließlich schwarze Stühle her und möchten nicht, dass ein großer weißer Aufkleber auf der Rückenlehne im Mittelpunkt steht,“ so Kyle Waggoner, Design Director bei Cramer Inc. „Das neue Etikett ist bis ins kleinste Detail koordiniert und fügt sich gut in unsere ganzheitlichen Designinitiativen zur Schaffung innovativer und hochwertiger Laborsitzmöbel ein.“

Hochwertige Helix®-Laborstühle ausgestattet mit den langlebigen PolyScript-Labels von Schreiner ProTech – eine vielversprechende Kombination, von der die Nutzer profitieren.

 

Pressebilder

Honorarfreie Veröffentlichung bei Nennung © Schreiner ProTech

PolyScript Label
Mit dem PolyScript Label werden die Laborstühle von Cramer Inc. dauerhaft und zuverlässig gekennzeichnet.

Download (Format: jpg, 1 MB)

Über Schreiner ProTech

Schreiner ProTech, ein Geschäftsbereich der Schreiner Group GmbH & Co. KG mit Sitz in Oberschleißheim bei München sowie Produktionsstandorten in Blauvelt (USA) und Shanghai (China), entwickelt innovative Funktionsteile auf Folienbasis sowie industrielle Kennzeichnungs- und Sicherheitslösungen. Von der Thermotransfer-Beschriftung über die Laserkennzeichnung und RFID-Lösungen bis hin zu Membranen zum Druckausgleich: Der zertifizierte Entwicklungspartner und Systemlieferant bietet Lösungen, die helfen, Prozesse zu optimieren, Kosten zu reduzieren und das Leben ein Stück mobiler und sicherer zu machen. Dabei sind alle Lösungen für die Märkte Mobility, Elektronik sowie den Maschinenbau maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Iris Cuntze
Produktkommunikation

Telefon +49 89 31584-5517

Kontakt via E-Mail

Job-Speeddating in Dorfen

Technikbegeistert und auf der Suche nach einem neuen Arbeits- oder Ausbildungsplatz? Dann besuchen Sie am 15. März 2024 die Schreiner Group in Dorfen. Von 9 bis 16 Uhr können Sie einfach mit Ihrem Lebenslauf vorbeikommen – ohne vorherige Anmeldung!

Mehr erfahren