AKTUELLE INFORMATION

Auch in der Corona-Krise ist die Schreiner Group weiterhin für Sie da

Liebe Kunden, Lieferanten, Partner und Mitarbeiter,

die derzeitige Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. In der momentanen Ausnahmesituation hat die Schreiner Group zwei große Ziele, an denen die gesamte Belegschaft intensiv und engagiert arbeitet: der Schutz der Menschen und die Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit.

Lesen Sie die vollständige Stellungnahme unserer Geschäftsführung

CURRENT INFORMATION

Schreiner Group continues to stand by your side also during the corona crisis

Dear customers, suppliers, partners and employees,

The current corona crisis confronts all of us with great challenges. In the present emergency situation, Schreiner Group has two major aims that our entire workforce is pursuing with intensity and dedication: protecting people and sustaining our ability to supply our products.

Read the full statement issued by our CEO

Oberschleißheim,  25.06.2014

Schutzfolie und Dekoration in Einem

Laut Auto Club Europe sind E-Bikes das Verkehrsmittel mit der höchsten Zuwachsrate. In Deutschland gibt es derzeit mehr als 1,3 Millionen Fahrräder mit unterschiedlichsten elektrischen Antrieben. Für das neueste Antriebssystem des europäischen Marktführers hat Schreiner ProTech Designringe als optischen Akzent und zur Abdeckung von Montageöffnungen entworfen.

Viele der Folienlösungen und Funktionsteile von Schreiner ProTech sind auf den ersten Blick nicht sichtbar oder im Inneren eines Produkts aufgebracht. Die Designringe von E-Bikes hingegen sind ganz bewusst auf dem Antriebssystem platziert, um dort dahinterliegende Montageöffnungen zu verschließen. „Ziel war es, ein Material zu finden, das besonders stabil ist und so das Antriebssystem vor Beschädigung oder mutwilliger Zerstörung schützt. Gleichzeitig sollte es den Designvorgaben des Kunden entsprechen“, erklärt Axel Müller, zuständiger Key Account Manager bei Schreiner ProTech.

500 ?m dick ist der gewählte Materialverbund und ist damit der bislang stärkste, der von Schreiner ProTech in Serie verarbeitet wird. Die Werkzeugauslegung musste dementsprechend angepasst werden, um eine saubere Verarbeitung des Mehrschichtmaterials zu garantieren. Darüber hinaus erfüllt das Material besonders hohe Qualitätsanforderungen. Die genarbte Oberfläche ist robuster als glatte Folien, und das Material ist staub- und schmutzabweisend. Auch den beim Radfahren auftretenden Belastungen durch Wasser, Schnee und Steinschlag, halten die Designringe stand. Da Radfahrer auf der ganzen Welt mit den E-Bikes unterwegs sind – von Alaska bis Dubai –, halten die Speziallabels auch tiefen und hohen Temperaturen problemlos stand.

Journalistenkontakt
Nicole Krestan
Schreiner Group GmbH & Co. KG
Bruckmannring 22
85764 Oberschleißheim
Tel. +49 89 31584-5852
Fax +49 89 31584-5420
nicole.krestan@schreiner-group.com 

Weitere Informationen bei:
Schreiner ProTech, ein Geschäftsbereich der
Schreiner Group GmbH & Co. KG
Bruckmannring 22
85764 Oberschleißheim
Tel. +49 89 31584-5251
Fax +49 89 31584-5166
info@schreiner-protech.com