Ihr Mehrwert durch individuelle RFID-Lösungen

Individuelle RFID-Kennzeichnungs-Labels (HF/UHF) für eine zuverlässige Identifikation und höchste Anforderungen 

Schneller, effizienter, wirtschaftlicher mit RFID

Als Entwicklungspartner und Hersteller im Bereich „Radio Frequency Identification“ (RFID) konzipiert, entwickelt und produziert das Competence Center Schreiner LogiData in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Geschäftsbereichen der Schreiner Group seit mehr als fünfzehn Jahren kundenindividuelle RFID-Labels und -Systeme sowie Track & Trace-Lösungen für die Optimierung von Prozessen in Lagerhaltung, Logistik, Materialfluss und Produktionssteuerung. Alle Lösungen sorgen für mehr Transparenz und Wirtschaftlichkeit für einzelne Prozesse oder über die gesamte Wertschöpfungskette.

  • Die Abkürzung RFID steht für Radio Frequency Identification und bezeichnet eine Technologie für die Funkerkennung von Daten ohne Sichtkontakt
  • Kundenindividuelle Entwicklung und Produktion von RFID Labels auf Rolle auf Basis aller am Markt gängiger RFID Chips und auch individueller Antennen und Inlay Kombinationen
  • Prozessbetrachtung, Analyse und Produktentwicklung auf Basis der Kundenanforderung und Technologieneutral
  • Anwendungsspezifische RFID-Label-Entwicklung, Tests und Normprüfungen im eigenen Labor
  • Speziell auf den Anwendungsfall zugeschnittene Lösungen in der Kombination RFID-Etikett, RFID- Drucker und RFID-Spendesystem
  • Etiketten, die auf schwierige Untergründe wie Metall, ESD, Karbon, Glas oder schwierige Umgebungsbedingungen wie Hitze, Kälte zugeschnitten wurden
  • Zertifizierter Lieferant mit langjährigem Know-how bezüglich der RFID-Standards, Zertifizierungen und Sicherheitsanforderungen der Automotive- und Pharmaindustrie
  • Individuelle RFID-Produkte in Punkto Speichervolumen und Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung oder Authentifizierung

RFID-Labels übernehmen in zahlreichen Anwendungen eine Vielzahl an Funktionen

  • Automatische Identifikation von Verbrauchsmaterialien
  • Direkte Endverbraucherinformation unsichtbar gekennzeichneter Produkte mittels NFC-Schnittstelle des Smartphones
  • Automatische Bauteilidentifikation oder Baugruppenidentifikation in Industrie 4.0- konformen Abläufen in der Montage oder Fertigung
  • Schlüssel-Schloß-Anwendungen: Kommunikation von Material mit der Maschine, in der Montageerfassung des Bauteils in Maschine, zur Kontrolle von Verbrauchszeiträumen und zur Freigabe von Arbeitsroutinen
  • Servicedokumentation und optimiertes Produkt LifeCycle Management auf Basis von RFID / NFC Typenschildern
  • Erfassung von Behältern, Trays, Gestellen, Racks usw. mit RFID auch auf Metall und ESD-Untergründen in der Logistik und im Leergutmanagment
  • Chargenrückverfolgung, Produkt-LifeCycle-Management in der Produktionslogistik
  • Servicedokumentation am Bauteil oder Serviceparameter am Produkt
  • Zugangskontrolle und Fahrzeugkontrolle für Parkbewirtschaftung oder auf Mautstrecken
  • NFC-Anwendungen für offene und geschlossene Bezahlsysteme 
  • Berührungslosen Datenübertragung bei höchsten Sicherheitsanforderungen durch  Verschlüsslung und digitale Signaturen
  • Integration von RFID-Technologie und Sensorik

Schreiner LogiData: Ihr Partner beim Thema RFID/NFC

RFID-Labels und -Systeme werden stets auf die individuellen Anforderungen abgestimmt. So entstehen Lösungen, die in Form, Bedruckung, Beständigkeit, Klebeverhalten, Chiptechnologie oder technischer Funktionalität immer eines sind: maßgeschneidert. Dank des umfassenden System-Know-hows und jahrelanger Erfahrung entsteht die exakt auf Ihren Bedarf abgestimmte RFID-Lösung – auf Wunsch mit multifunktionalen Leistungsmerkmalen. 

Spezielle Anforderungen wie Manipulationssicherheit, Personalisierung und Verschlüsselung – den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt.

Beratungsleistung
Gemeinsam mit den Geschäftsbereichen steht Ihnen Schreiner LogiData gerne mit Rat und Tat zur Seite. Schon bevor Sie sich für RFID entscheiden, informieren Sie Experten in Workshops oder Informationsgesprächen ausführlich, welche RFID-Lösung Ihrem Unternehmen größtmöglichen Nutzen bringen kann. Basis der kompetenten Beratung: die jahrelange Erfahrung aus vielen bereits realisierten Projekten in unterschiedlichen Branchen.

Konzept
Ein starkes Konzept ist die Grundlage für eine gute Lösung. Bei der Entwicklung Ihrer individuellen RFID-Lösung verfolgt Schreiner LogiData einen ganzheitlichen Ansatz: In die Überlegungen wird die gesamte Wertschöpfungskette mit allen Beteiligten einbezogen und exakte Ziele festgelegt.

 

 

Prozessanalyse
In einer fundierten Vor-Ort-Analyse der bestehenden Prozesse werden die RFID Umsetzungspotenziale untersucht. Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Umsetzungsvorschläge zur optimalen Produktauswahl werden schriftlich dokumentiert und für eine Qualifikation der möglichen RFID Einsatzoptionen für den jeweiligen Prozess vorselektiert.

Machbarkeitsstudie

Für die Vorbereitung eines Systemeinsatzes führt Schreiner LogiData umfangreiche Lesetests mit RFID Readern und einem flexiblen Antennenequipment durch, um die physikalische Eignung der RFID Label im realen Kundenprozess festzustellen. Eine vollständige Dokumentation der RFID Leseergebnisse und Erstellung einer Empfehlung ist für uns selbstverständlich.   

Pilotphase

Vor dem Einsatz in Ihrem Unternehmen kann jede RFID-Lösung auf Wunsch eingehend in einem umfangreichen Pilotprojekt getestet werden. Zu diesem Zweck verfügt Schreiner LogiData über ein professionell ausgestattetes Testlabor, in dem die Anwendungsumgebung simuliert werden kann. Das Testlabor ist gleichzeitig auch Forschungslabor für komplett neue Produkte, das hier entstehende Know-how fließt direkt in Ihre Lösung ein. 

Der richtige Partner
Nach 15 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der RFID HF- und UHF-Lösungen ist eine Vielzahl kundenoptimierter Lösungen entstanden. Jährlich kommen ca. 10 Mio. weitere RFID Label hinzu. Mit den Zertifizierungen gemäß der Standards von ISO TS 16949 und MasterCard sichern wir höchste Qualität, Geheimhaltung und Sicherheit für Daten und Produkte zu. 

Aktuelles von Schreiner LogiData

Schreiner LogiData

Das Competence Center Schreiner LogiData hat mit dem NFC-Typenschild ein Etikett entwickelt, das jedem NFC-Smartphone-Nutzer ein Auslesen oder Beschreiben der Etiketten erlaubt und zusätzlich einen automatischen Webzugang zu definierten Webseiten bietet. Hersteller nutzen dies für vereinfachte Wartung, gezieltes E-Marketing oder die Inventarisierung.


Keine Nachrichten verfügbar.

Schreiner Group Blog


Schreiner LogiData auf der RFID tomorrow: RFID-Labels für industrielle Montageketten

Ihr Kontakt zu Schreiner LogiData

Schreiner LogiData 
Ein Competence Center der
Schreiner Group GmbH & Co. KG
Bruckmannring 22
85764 Oberschleißheim
Telefon +49 89 31584-4147
Fax +49 89 31584-4109 

 

 




Ihr Weg zu uns
Anfahrtsskizze
Hauptsitz
Internationaler Produktionsstandort
Land mit Auslandsvertretung
Standort
Kontakt
Europa
Deutschland
Schreiner Group GmbH & Co. KG

Bruckmannring 22

85764 Oberschleißheim

Deutschland

Telefon +49 89 31584-0
Fax +49 89 31584-5166
info@schreiner-group.com

Ihr Weg zu uns
Anfahrtsskizze
Nordamerika
USA
Schreiner Group LP

300 Corporate Drive, Suite 10

Blauvelt, NY 10913

USA

Telefon +1 845 848-9000
Fax +1 845 848-9041
info@schreiner-group.com

Asien
China
Schreiner Group (Shanghai) Co., Ltd.

No. 455 Xiaonan Road, Building 2

Fengxian District

201401 Shanghai

China

Telefon +86 21 6401-9866
Fax +86 21 3471-8915
info@schreiner-group.com