Oberschleißheim,  11.10.2016

Schreiner MediPharm entwickelt Spezialetiketten für Injektionssysteme

Multifunktionale Labels für Autoinjektoren von SHL Medical: Höchste Ansprüche an Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit

Patientensicherheit und Benutzerfreundlichkeit haben oberste Priorität: Der Amber® Pen ermöglicht interaktive Anwendungen durch einen ins Label integrierten NFC-Chip.

Schreiner MediPharm hat für Demonstrationsmuster verschiedener Autoinjektor-Modelle von SHL Medical Spezialetiketten entwickelt, bei denen die Sicherheit und der Komfort des Anwenders an erster Stelle stehen. Die innovativen Label-Lösungen unterstreichen die hohen Anforderungen der Injektionssysteme in puncto Qualität und Patientenorientierung. Als neuartiges Feature zur Unterstützung des Anwenders wurde ein NFC-Chip in das Label für das Model Amber® integriert.

SHL Medical entwickelt innovative Autoinjektoren für führende Unternehmen der Biopharma-Industrie. Im Fokus steht dabei ein benutzerfreundliches und intuitives Design der Systeme, um den Patienten die Selbstmedikation zu erleichtern. Mit Schreiner MediPharm hat SHL einen Partner gefunden, der die Kennzeichnung der Devices genau an diese Anforderungen anpasst. Dabei übernimmt das Kennzeichnungsetikett wichtige Zusatzfunktionen, die genau auf die Ansprüche des Herstellers und die Bedürfnisse der Benutzer abgestimmt sind. So wurde für eine bessere Griffigkeit ein Anti-Rutsch-Lack verwendet, um ein Abrutschen während der Injektion zu vermeiden. Ein integriertes Hologramm hilft dem Anwender zu erkennen, ob das Produkt ein Original ist. Der aufgedruckte QR-Code verlinkt beim Auslesen per Mobiltelefon mit einer Website.

Das Modell Amber® ist zusätzlich mit einem besonderen neuen Feature ausgestattet: Ein ins Label integrierter NFC (Near Field Communication)-Chip bietet dem Anwender die Möglichkeit, interaktiv wichtige Informationen und Serviceleistungen per Smartphone abzurufen. Das Label für das Modell Molly® enthält darüber hinaus einen Temperaturindikator, der einen reversiblen Farbumschlag erzeugt, wenn eine definierte Umgebungstemperatur erreicht ist.

Neben diesen hilfreichen Funktionalitäten kommt das individuelle Branding nicht zu kurz, denn die Spezialetiketten unterstreichen auch den Markenauftritt des Herstellers.

Schreiner MediPharm
Ein Geschäftsbereich der
Schreiner Group GmbH & Co. KG
Bruckmannring 22
85764 Oberschleißheim
Tel. +49 89 31584-5400
Fax +49 89 31584-5422
info@schreiner-medipharm.com
www.schreiner-medipharm.com