Schreiner ProTech: Zukunftsweisende RFID-Lösungen für die Industrie 4.0

FAZIT: RFID-LABELS: 360-GRAD-MODELL 4 „ „ In den meisten Fällen stellen RFID-Labels keine einmalige Anschaffung dar. Eine solide ROI-Kalkulation ist daher nur durch eine exakte Kosten-Nutzen-Analyse im Vorfeld möglich. „ „ Die RFID-Experten von Schreiner ProTech untersuchen die Bedingungen im Einsatz, prüfen die Anforderungen zur Prozessoptimierung und unterstützen ihre Lösungsvorschläge durch Labor- und Praxistests. „ „ Dieses Vorgehen erhöht die Sicherheit in der Planung und Konzeption des Gesamtprojekts. „ „ So kann wesentlich detaillierter bestimmt werden, wann und wie sich der Einsatz von RFID für Ihr Unternehmen lohnt. Mehr Infos zum 360-Grad-Modell erhalten www.schreiner-protech.de/ rfid-360gradmodell 4 5 6 7 1 0 9 8 3 2 1 A n f o r d e r u n g a n C h i p u n d I n l a y S y n c h r o n i s a t i o n v o n R F I D - L a b e l , R F I D - R e a d e r u n d I n d i v i d u e l l e C h i p - S p e i c h e r A n t e n n e n e n t w i c k l u n g g e f o r d e r t e n L e s e r e i c h w e i t e n L e s e r e i c h w e i t e n P r o z e s s a n a l y s e T a k t g e s c h w i n d i g k e i t N a c h b e s c h r i f t u n g P r a x i s t e s t A n f o r d e r u n g e n a n d a s L a b e l R F I D - A n f o r d e r u n g s p r o fi l R F I D - M a c h b a r k e i t s s t u d i e R F I D - P r o z e s s a n a l y s e Prozessanalyse Lesereichweiten Anforderungen an das Label Anforderungen an Chip und Inlay Taktgeschwindigkeit Nachbeschriftung Praxistest Synchronisation von RFID-Label, RFID- Reader und geforderten Lesereichweiten Chip-Speicher Individuelle Antennenentwicklung 5 Das Trendthema Industrie 4.0 zieht seine Kreise: In der Automobil- industrie, im Maschinenbau und in der Elektronikbranche beschäftigen sich immer mehr Unternehmen mit dem Einsatz von RFID quer durch alle Prozesse. Bei der Wahl des passenden Labels geht es zunächst nur um die Kosten pro Etikett. Dabei wäre eine ganzheitliche Analyse gleich zu Beginn wichtig, um eine langfristig gültige und individuell perfekt abgestimmte RFID-Lösung zu entwickeln. Dabei hilft das 360-Grad-Modell von Schreiner ProTech.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc0NjE=