Unser Geschäftsbereich Schreiner MediPharm 

Produkte von Schreiner MediPharm

Patientensicherheit
Needle-Trap
  • Needle-Trap ist ein Label für Fertigspritzen mit integriertem Nadelfänger zum Schutz vor Nadelstichverletzungen.

  • Die kompakte Konstruktion von Needle-Trap ermöglicht die Verwendung von üblichen Sekundärverpackungen.

  • Needle-Trap mit abnehmbaren Teiletiketten ermöglicht die Dokumentation und Nachverfolgung der Injektion in den Patientenunterlagen.

  • Needle-Trap lässt sich einfach und intuitiv bedienen.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Produktlösungen:

Ansprechpartnerin Fachpresse

Susanne Höppner

+49 89 31584-5852 +49 89 31584-5852

Situation

Unachtsamkeit oder hektische Situationen im medizinischen Alltag können nach Verabreichen einer Injektion zu Nadelstichverletzungen führen. Um dies zu vermeiden, werden vermehrt Nadelschutzsysteme eingesetzt.

Lösung

Mit Needle-Trap hat Schreiner MediPharm eine kosteneffiziente Alternative für Fertigspritzen entwickelt, die hilft, medizinisches Personal vor Nadelstichverletzungen zu schützen. Es kombiniert die notwendige Sicherheit in der Anwendungspraxis mit hohem Nutzen in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Flexibilität und Prozesssicherheit für den Pharmahersteller.

Vorteil

  • Schutz für den Anwender in der medizinischen Praxis
  • Einfache Bedienung, Systemaktivierung erfolgt intuitiv
  • Kostensenkung durch einfaches Konstruktionsprinzip im Vergleich zu herkömmlichen Nadelschutzsystemen
  • Nachgewiesene Verarbeitbarkeit auf konventionellen Etikettieranlagen, einfache Einbindung in vorhandene Prozesse, üblicherweise keine Anpassung der Sekundärpackmittel nötig
  • Individuelle Gestaltung der Etiketten möglich (z.B. Integration von Dokumentationsteilen, Graduierung, Sicherheitsmerkmale)
  • FDA 510(k) Premarket Notification