AKTUELLE INFORMATION

Auch in der Corona-Krise ist die Schreiner Group weiterhin für Sie da

Liebe Kunden, Lieferanten, Partner und Mitarbeiter,

die derzeitige Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. In der momentanen Ausnahmesituation hat die Schreiner Group zwei große Ziele, an denen die gesamte Belegschaft intensiv und engagiert arbeitet: der Schutz der Menschen und die Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit.

Lesen Sie die vollständige Stellungnahme unserer Geschäftsführung

CURRENT INFORMATION

Schreiner Group continues to stand by your side also during the corona crisis

Dear customers, suppliers, partners and employees,

The current corona crisis confronts all of us with great challenges. In the present emergency situation, Schreiner Group has two major aims that our entire workforce is pursuing with intensity and dedication: protecting people and sustaining our ability to supply our products.

Read the full statement issued by our CEO

Unser Geschäftsbereich Schreiner MediPharm 

Produkte von Schreiner MediPharm

Patientensicherheit im Überblick

Patientensicherheit

Unterkategorien
  • Vermeidung von Medikationsirrtümern

    Falsch verabreichte Medikamente stellen ein hohes Risiko für den Patienten und seine Gesundheit dar. Insbesondere im oft hektischen Klinikalltag entsteht ein großer Anteil der Behandlungsfehler bei der Abgabe von Medikamenten. Nicht eindeutig gekennzeichnete Medikationen können fatale Folgen haben. Schreiner MediPharm bietet Lösungen, welche die Sicherheit des Patienten erhöhen.

  • Vermeidung von Nadelstichverletzungen

    Nadelstichverletzungen nach Injektionen bedeuten ein hohes Infektionsrisiko für medizinisches Personal. Durch den Einsatz moderner Sicherheitssysteme wäre dies häufig vermeidbar. Zunehmende gesetzliche Vorgaben zur sicheren Arbeitsumgebung in verschiedenen Ländern verpflichten die Arbeitgeber im medizinischen Bereich zum Schutz ihrer Mitarbeiter vor Nadelstichverletzungen. Schreiner MediPharm bietet eine kosteneffiziente und zuverlässige Lösung zum Nadelschutz.