Willkommen im Pressebereich von Schreiner ProTech

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen von Schreiner ProTech aus den vergangenen Jahren. Erfahren Sie mehr über den Geschäftsbereich und seine innovativen Lösungen. Sollten Sie Fragen haben oder Informationen zu weiteren Themen benötigen, melden Sie sich gerne.

Schreiner ProTech

Wenn Bauteile mit einer individuellen Kennzeichnung lackiert werden, muss die Beschriftung vor dem Lack geschützt werden, damit sie nach dem Lackiervorgang wieder lesbar ist. Schreiner ProTech hat ein Label im Portfolio, bei dem das Lackierschutzetikett am Kennzeichnungs-label mit angebracht ist. Nach der Beschriftung mit dem 2D-Code wird der Klapp-Lackierschutz durch das Umklappen aufgebracht. Die Firma InLine Hydraulik GmbH setzt bei der Kennzeichnung von Reglern und Hydraulikpumpen im Lackierprozess auf genau diese Lösung.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Der Motor ist das Herzstück eines E-Bikes. Der Riemenantrieb von Brose Antriebstechnik ist extrem leise, robust sowie wartungsarm und sorgt für ein natürliches Fahrgefühl. Der Riemen ist dabei in einem Gehäuse geschützt verbaut. Um die letzte Wartung sicher nachzuweisen, hat Schreiner ProTech für Brose Antriebstechnik ein auf das Kundenbedürfnis und die Anwendung angepasstes Label für den Manipulations- und Erstöffnungsschutz entwickelt. Dieses zeigt eine unerlaubte Öffnung des Gehäuses und damit etwaige Manipulationen zuverlässig an.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Oberschleißheim,  26.05.2020

Mit Mikroschrift stark gegen Fälschungen

Produktpiraterie verursacht der deutschen Industrie einen jährlichen Schaden von 54 Milliarden Euro. Das geht aus einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft hervor.* Umso wichtiger sind Lösungen zum Fälschungsschutz: Die Color-Laserfolie (CLF) von Schreiner ProTech kann mit einer Mikroschrift versehen werden. Diese ist mit dem bloßen Auge kaum erkennbar und schwer zu fälschen.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Wie bei einem Gewitter treten auch in der Industrie elektrostatische Entladungen auf: Wenn der Unterschied zwischen den Ladungen zweier Gegenstände groß genug ist, kommt es zu einem schlagartigen Potenzialausgleich. Dieser Überschlag kann elektronische Komponenten zerstören. Auch elektrische Felder, die entstehen, wenn sich elektrische Ströme und Spannungen verändern, können Bauteile beschädigen. Schutzfolien und Hinweisschilder von Schreiner ProTech reduzieren das Risiko: Sie isolieren, oder schirmen ab.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Elektrifizierung im Fahrzeug ist einer der großen Trends des 21. Jahrhunderts. Für die Automobilindustrie bedeutet das, dass noch mehr Elektronik, Steuerungseinheiten, Sensorik und Antennen in einem Fahrzeug verbaut sind. Die Automotive-Branche setzt daher in Logistik und Produktion zunehmend auf RFID-Kennzeichnungslösungen. Diese kommen z. B. auf Mehrwegtransportbehältern zur lückenlosen Erfassung von Elektronikbauteilen entlang der gesamten Supply Chain zum Einsatz. Mit dem ((rfid))-DistaFerr ESD bietet Schreiner ProTech ein Label zur Behälterkennzeichnung, das speziell für ESD-Behälter aller gängigen Varianten und Antistatik-Levels konzipiert wurde.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Der Begriff Smart Factory ist in aller Munde. Wer aus diesem Zukunftsszenario Realität macht, schafft den Sprung in eine modulare Fertigung und sichert sich entscheidende Wettbewerbsvorteile – denn die Anforderungen in Produktion und Logistik werden immer komplexer. Die RFID-Technologie unterstützt dabei, indem sie jedem Teil eine eigene Identität gibt und damit selbstständige Steuerung im Produktionsprozess und eine lückenlose Erfassung über die gesamte Supply Chain ermöglicht. Schreiner ProTech stellt zusammen mit Schreiner LogiData auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2019 am 29. und 30. Oktober in Darmstadt unter anderem sein neues ((rfid))-DistaFerr Global Label vor, das für den weltweiten Einsatz und speziell für Behälter aus Metall optimiert wurde. Weitere Highlights sind ((rfid))-Produkte zur Kennzeichnung auf ESD-Materialien sowie im High-Temp-Bereich.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Der Weg zum autonomen Fahren geht über Fahrerassistenzsysteme. Ab dem Jahr 2022 werden sie zur Pflicht, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Dazu müssen die in PKWs und LKWs eingesetzten Kamera-, Radar-, und LiDAR-Systeme (Light Detection and Ranging) bei jeder Witterung einwandfrei funktionieren. Insbesondere bei Minusgraden ist es unerlässlich, dass die Sensoren schnell eisfrei werden und dies über die Fahrtdauer auch bleiben. Schreiner ProTech bietet speziell für die Anwendung in modernen Fahrerassistenzsystemen innovative Heizfolien, die auf gedruckter Elektronik basieren. Angebracht in der Umhausung der Systeme zur Überwachung der Umgebung, sorgen sie für eine zuverlässige und dauerhafte Enteisung der Sensoren.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Durch die Vielzahl neu aufkommender Beleuchtungstechnologien wie adaptive Beleuchtungssysteme, Laserlicht oder Matrix-LED wächst der Bedarf an zuverlässigen sowie individualisierten Be- und Entlüftungselementen in einem Fahrzeug. Denn: Eine verlässliche und langlebige Beleuchtung bei Nacht oder schwierigen Wetterverhältnissen ist Grundvoraussetzung für eine sichere Fahrt. Druckausgleichselemente (DAE) von Schreiner ProTech schützen die Fahrzeugbeleuchtung vor Verschmutzung und Witterungseinflüssen. Sie sorgen für einen sicheren Druckausgleich, verringern die Kondensatbildung, unterstützen die Langlebigkeit und Qualität sowie Leuchtkraft von Scheinwerfern und gewährleisten damit die Sicherheit im Straßenverkehr.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

In der Automobilproduktion werden Fahrzeuge während der Montage auf Dichtigkeit geprüft. Diese Prüfung zur Nässedetektion erfolgt meist manuell und ist mit hohem Aufwand verbunden. Schreiner ProTech hat mit dem ((rfid))-DistaFerr WetDetect eine Alternative entwickelt, die einfach in der Handhabung ist und damit Zeit und Kosten reduziert.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

In allen Bereichen der Industrie werden Bauteile aus unterschiedlichsten Materialien miteinander verbunden. Sie erfüllen zahlreiche Funktionen wie Schutz, Dichtung und Ästhetik, müssen Temperaturbelastungen standhalten und langlebig sein. Schreiner ProTech hat – insbesondere für die Kunden aus der Automotive- und Elektronikindustrie – eine neuartige Lösung für die Bauteilverbindung entwickelt. Die zum Patent angemeldete Folding Frame Solution löst die Nachteile von herkömmlichen Verbindungslösungen wie Flüssigkleben, Schrauben, Löten, Nieten, einzelnen Klebestreifen oder vollflächig ausgestanzten Kleberahmen durch eine effizientere und effektivere Alternative.     Weiterlesen