Willkommen im Pressebereich von Schreiner ProTech

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen von Schreiner ProTech aus den vergangenen Jahren. Erfahren Sie mehr über den Geschäftsbereich und seine innovativen Lösungen. Sollten Sie Fragen haben oder Informationen zu weiteren Themen benötigen, melden Sie sich gerne.

Schreiner ProTech

Ob beim Zahlen an der Supermarktkasse, Passieren einer Mautstelle oder Ausleihen von Büchern: In unserem alltäglichen Leben finden sich viele Anwendungsbereiche von RFID (Radio Frequency Identification). Vor allem aber in der Produktion und Logistik spielt das kontaktlose Speichern und Auslesen von Daten eine wichtige Rolle. Das umfassende RFID-Starterkit von Schreiner Services erleichtert den Einstieg in die moderne Technologie und hilft, möglichen Herausforderungen vorzubeugen.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Oberschleißheim,  30.04.2021

Zwei in Einem: Color-Laserfolie Transluzent

Menschliche Haut, Wachs und Blätter – diese drei Begriffe wirken auf den ersten Blick völlig zusammenhanglos. Beim Kontakt mit einer Lichtquelle wird die Gemeinsamkeit jedoch deutlich – sie sind transluzent. Der Begriff steht für die partielle Lichtdurchlässigkeit eines Objekts. Diese Eigenschaft ist häufig bei Anwendungen in den Bereichen Haushalt, Mobilität oder Elektronik zu finden. Dabei handelt es sich um Anzeigen an Geräten, auf denen Symbole oder Text hinterleuchtet werden. Hierfür bietet Schreiner ProTech eine integrierte Folienlösung: die von der FINAT prämierte Color-Laserfolie Transluzent – eine flexible Alternative zu vorgedruckten Designfolien. Sie ist Beschriftung und Verbindung in einem – flexibel, effizient, innovativ und individualisierbar.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Carl Benz entwickelte 1886 das erste Fahrzeug, das als Ursprung des heutigen Autos gilt. Seit diesen Anfängen hat sich in der Automobilindustrie inzwischen einiges verändert: Hochmoderne Infotainment- und Entertainmentsysteme beispielsweise sind eine von vielen Technologien unserer mobilen Gegenwart. Ob als Kombiinstrument oder als Bedienoberfläche eines Touchdisplays – Displayanwendungen sorgen für ein komfortables, effizientes und individuelles Fahrerlebnis. Geschützt werden diese mit der innovativen Folienlösung von Schreiner ProTech.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Werkzeuge und Maschinen werden in der Industrie dauerhaft starken Belastungen wie zum Beispiel Temperaturschwankungen und mechanischen Einwirkungen (Stöße, Kratzer, Schläge) ausgesetzt. Schweißgeräte beispielsweise stehen während ihres Einsatzes auf Baustellen unter dem ständigen Einfluss von Funkenflug, Staub und Hitze. Neben den Geräten muss auch deren Kennzeichnung solchen Einwirkungen standhalten, da sie für die Identifizierung eines Gerätes essenziell ist. Damit hochwertige Typenschilder über die gesamte Lebensdauer erhalten bleiben, ist es wichtig, dass diese besonders beständig sind.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Vom Rohmaterial bis zum fertigen Fahrzeug – im Fertigungsprozess der Automobilindustrie müssen alle Bauteile erfasst werden. Um das sicherzustellen, werden alle verbauten Teile gekennzeichnet. Mit den RFID-Lösungen von Schreiner ProTech wird die Erfassung vollautomatisch möglich.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Wenn Bauteile mit einer individuellen Kennzeichnung lackiert werden, muss die Beschriftung vor dem Lack geschützt werden, damit sie nach dem Lackiervorgang wieder lesbar ist. Schreiner ProTech hat ein Label im Portfolio, bei dem das Lackierschutzetikett am Kennzeichnungs-label mit angebracht ist. Nach der Beschriftung mit dem 2D-Code wird der Klapp-Lackierschutz durch das Umklappen aufgebracht. Die Firma InLine Hydraulik GmbH setzt bei der Kennzeichnung von Reglern und Hydraulikpumpen im Lackierprozess auf genau diese Lösung.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Der Motor ist das Herzstück eines E-Bikes. Der Riemenantrieb von Brose Antriebstechnik ist extrem leise, robust sowie wartungsarm und sorgt für ein natürliches Fahrgefühl. Der Riemen ist dabei in einem Gehäuse geschützt verbaut. Um die letzte Wartung sicher nachzuweisen, hat Schreiner ProTech für Brose Antriebstechnik ein auf das Kundenbedürfnis und die Anwendung angepasstes Label für den Manipulations- und Erstöffnungsschutz entwickelt. Dieses zeigt eine unerlaubte Öffnung des Gehäuses und damit etwaige Manipulationen zuverlässig an.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Oberschleißheim,  26.05.2020

Mit Mikroschrift stark gegen Fälschungen

Produktpiraterie verursacht der deutschen Industrie einen jährlichen Schaden von 54 Milliarden Euro. Das geht aus einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft hervor.* Umso wichtiger sind Lösungen zum Fälschungsschutz: Die Color-Laserfolie (CLF) von Schreiner ProTech kann mit einer Mikroschrift versehen werden. Diese ist mit dem bloßen Auge kaum erkennbar und schwer zu fälschen.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Wie bei einem Gewitter treten auch in der Industrie elektrostatische Entladungen auf: Wenn der Unterschied zwischen den Ladungen zweier Gegenstände groß genug ist, kommt es zu einem schlagartigen Potenzialausgleich. Dieser Überschlag kann elektronische Komponenten zerstören. Auch elektrische Felder, die entstehen, wenn sich elektrische Ströme und Spannungen verändern, können Bauteile beschädigen. Schutzfolien und Hinweisschilder von Schreiner ProTech reduzieren das Risiko: Sie isolieren, oder schirmen ab.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Elektrifizierung im Fahrzeug ist einer der großen Trends des 21. Jahrhunderts. Für die Automobilindustrie bedeutet das, dass noch mehr Elektronik, Steuerungseinheiten, Sensorik und Antennen in einem Fahrzeug verbaut sind. Die Automotive-Branche setzt daher in Logistik und Produktion zunehmend auf RFID-Kennzeichnungslösungen. Diese kommen z. B. auf Mehrwegtransportbehältern zur lückenlosen Erfassung von Elektronikbauteilen entlang der gesamten Supply Chain zum Einsatz. Mit dem ((rfid))-DistaFerr ESD bietet Schreiner ProTech ein Label zur Behälterkennzeichnung, das speziell für ESD-Behälter aller gängigen Varianten und Antistatik-Levels konzipiert wurde.     Weiterlesen