Schreiner Group Pressebereich

Presse und Medien

In unserem Pressebereich finden Sie eine umfangreiche Auswahl an aktuellen und informativen Nachrichten zur Schreiner Group. Informieren Sie sich über die neuesten Produkte und Lösungen und erfahren Sie mehr über die Unternehmensgruppe. 

Schreiner Group

Schreiner Group

Die Schreiner Group, ein Familienunternehmen aus Oberschleißheim mit rund 1.000 Mitarbeitern, feierte am Freitag, den 22. Juli 2016 die alljährliche Gautschfeier. Bei dieser jahrhundertealten Zeremonie werden die Auszubildenden des Druckerhandwerks in einem 600-Liter-Wasserbottich von ihren Sünden während der Lehrzeit reingewaschen. Durch die Zeremonie führte der historisch gewandete Gautschmeister, der die Lehrzeit des Nachwuchses mit launigen Versen Revue passieren lies. Der Festakt ist ein Höhepunkt für die gesamte Belegschaft, der in diesem Jahr mit einem fröhlichen Sommerfest ausklang.     Weiterlesen

Schreiner MediPharm

Schreiner MediPharm Global

Schreiner MediPharm präsentiert seine Produktneuheiten auf der InnoPack, die im Rahmen der CPhI Worldwide vom 4. bis 6. Oktober in Barcelona stattfindet. Ein besonderes Highlight ist die neueste Weiterentwicklung von Flexi-Cap, einer innovativen Sicherheitslösung, die das erstmalige Öffnen von Primärbehältern irreversibel anzeigt und so das unerlaubte Befüllen und Wiederverwenden von leeren Gefäßen mit gefälschten Substanzen verhindert. Flexi-Cap Plus bietet als neues Konstruktionselement einen Aufreißstreifen, der durchs Label führt. Dies bietet eine erhöhte Schutzfunktion, da das Etikett bei der Erstöffnung zerstört wird und somit nicht mehr als vermeintliches Original-Label verwendet werden kann.     Weiterlesen

Schreiner ProTech

Schreiner ProTech

In der Automobilindustrie durchlaufen metallische Objekte häufig Hochtemperaturzyklen – etwa für Lackierungen, Trocknungen oder Tests. Schreiner ProTech präsentiert auf der Internationalen Zulieferbörse (IZB) vom 18. bis 20. Oktober 2016 in Wolfsburg (Halle 3, Stand 3217) ein neu entwickeltes, extrem robustes RFID-Etikett: das ((rfid))-DistaFerr HighTemp 2. Es garantiert auch bei hohen Temperaturen bis zu 230 °C in mehreren Zyklen und direkt auf Metall appliziert eine prozesssichere Datenauslesung von bis zu 2,5 m.     Weiterlesen

Schreiner PrinTrust

Schreiner PrinTrust

Ab 1. September 2016 wird in Wien ein innovativer, elektronischer ((rfid))-Parkausweis von Schreiner PrinTrust das bisherige „Parkpickerl“ ersetzen. Es wird automatisch bei einer Verlängerung oder einem Neuantrag zugesandt. Seit November 2015 läuft bereits die Pilotphase: Zusammen mit dem zuständigen Bezirksamt hat Schreiner PrinTrust den neuen ((rfid))-Parkausweis fürs On-Street Parking entwickelt. Durch diese Produktneuentwicklung auf Basis des bewährten ((rfid))-Windshield Labels Global von Schreiner PrinTrust hat sich der administrative Aufwand für die Stadt Wien, für die Kontrolleure und Autofahrer stark reduziert. Mehrere tausend Autos sind bereits mit dem elektronischen Parkausweis ausgestattet.     Weiterlesen

Schreiner ProSecure

Schreiner ProSecure

Die Bedrohung durch Plagiate steigt kontinuierlich an und die Qualität der gefälschten Produkte nimmt zu. Für viele Unternehmen ist das problematisch. Sie sind auf der Suche nach wirkungsvollen Gegenmaßnahmen. Deshalb hat die IHK Pfalz in Ludwighafen eine Veranstaltung organisiert, in der Experten aufklären, wie man Herausforderungen dieser Art am besten begegnet und welche technischen Lösungen Produkte wirksam schützen.     Weiterlesen

Schreiner LogiData

Schreiner LogiData

Das Competence Center Schreiner LogiData hat mit dem NFC-Typenschild ein Etikett entwickelt, das jedem NFC-Smartphone-Nutzer ein Auslesen oder Beschreiben der Etiketten erlaubt und zusätzlich einen automatischen Webzugang zu definierten Webseiten bietet. Hersteller nutzen dies für vereinfachte Wartung, gezieltes E-Marketing oder die Inventarisierung.     Weiterlesen

Schreiner Services

Schreiner Services

Eine neu entwickelte Lösung von Schreiner Services ermöglicht es, RFID-Transponder in den Asphaltvliesen der Firma Provlies mobil auszulesen. Die Vliese aus Geokunststoff werden in rissige Straßen eingebaut und verzögern dank ihrer Elastizität künftige Schäden. Alle hundert Meter ist ein RFID-Transponder integriert, mit dem sich Informationen zur Verkehrszählung oder Zustandsbewertung erfassen lassen. Schreiner Services hat für Provlies eine mobile Lösung entwickelt, mit der diese Daten während der Fahrt bei bis zu 60 km/h ausgelesen werden können.     Weiterlesen